hot and more rules Venus 2015

In diesem Jahr war die Venus schon besonders, dann auch noch ein Hotel, welches nur 500m von der Messe entfernt war! Aber das besondere war, das ich in diesem Jahr auch das erste Mal offiziell als hot and more auf der Venus war. Planung ist das halbe Leben und nicht immer muss man der erste sein, um eine geile Herberge für die Venus 2015 zu schießen! Aber nur 5 Minuten Fußweg, vom Tatort des Geschehens, das ist schon der Knaller. Der Preis war zu dem mehr als nur geil. Wenn man so eine süsse geile Maus, wie es Zuckerschnute-Lavie ist, als Begleitung hat, dann ist es perfekt! Schritt für Schritt in Richtung Ziel, denn wir wollen uns zu einer eigenen Marke entwickeln. Die nötigen Ideen, Konzepte und Formate dafür haben wir natürlich meine lieben! Ich habe aber vor allem auch das Selbstbewusstsein um zu sagen „ Wir schaffen das “.

Venus 2015 – Tag 2 – Let`s Get Ready To Rumble

Tag zwei begann fulminant und einem immensen Publikumsandrang, denn die Venus lockt auch in der 19. Auflage das Publikum immer noch in Strömen an. Neben heißen Kurven und geilen Girls, war natürlich ein noch viel heißeres Show-Programm im Angebot! Highlights waren dabei u. a. die Shows von Jenna Jane, Adriana Russo und Katie Pears auf der Hauptbühne, die dort stündlich zu bestaunen waren. Aber auch Micaela Schäfer und Mia Julia haben abgerockt! Neben dem Show-Programm wurden in Berlin natürlich auch die neusten Video-Produktionen, Toys und Fashion wie auch Dessous für SieReportagen, Interviews wie auch geile Fakten mit Hot and More auf der Venus 2015 und Ihn präsentiert. Wie jedes Jahr war aber auch in diesem Jahr wieder ein großer Andrang im Bereich Fetisch! Lack, Leder, Latex sowie Bondage, SM oder BDSM finden immer mehr Anhänger. Ist ja auch ein sehr Interessanter Bereich, vielleicht sollte sich hot and more ja auch einmal auf diesem Bereich versuchen!!?? Hätte doch sicher was, Mister Kadel, als Fetisch-Fotograf.

Für mich war in dieser Hinsicht natürlich besonders der Bereich Accessoires und Dessous interessant. Die Models von Hot and More wollen schließlich sexy und heiß gekleidet sein. Wir halten schließlich das was wir versprechen. Aber auf der diesjährigen Venus 2015, gab es wieder einmal richtig geile Teile, um unsere Models zu kleiden. Selbstverständlich habe ich auch das eine oder andere Teil ergattert und mit in die Heimat genommen! Das richtige Model, für das jeweilige Outfit und Dessous, findet sich ganz sicher. Nebenher bot sich aber auch die Chance, neue und interessante Kontakte zu knüpfen, was daraus wird, zeigt die Zukunft. Ich bin da aber auch sehr zuversichtlich, denn Hot and More wird auch für Firmen interessant, für gemeinsame Taten! Mit der Venus 2015 ist die Zeit der Graue-Maus-Phase beendet. Aber sicher ist es auch nicht von Nachteil, auf der Venus 2015, mit einer scharfen Lady in Begleitung, mal richtig aufzutrumpfen!

Die Venus 2015 und The Winner Takes It All

Am Abend zuvor wurden traditionell im Hotel Ellington die begehrten Venus-Awards verliehen, durch den Abend führten in diesem Jahr die Venus-Award-Sieger Mia Julia und Chris Hilton! Wie in jedem Jahr, haben sich die Branchengrößen oder die sich dafür halten, um sich zu feiern. Die Ladies und Bitches haben diese Chance genutzt, um ihre edlen Roben, auf dem RotenVenus 2015 - Jury-Award - Best Pornstar „ Lullu Gun “ Teppich zu entführen. Aber schon die Garderobe verrät, wer als Winner oder Loser, den Saal verlassen wird. Wie heißt es schon bei ABBA „ The Winner Takes It All, The Loser Standing Small “. Manchmal ist es auch besser zu schweigen, vor allem weil letztendlich jeder weiß, wie der Venus-Award tickt und läuft! Wie aber schon so oft, gab es das erste Schmunzeln, schon bei der Bekanntgabe der Nominierungen. Dann lobe ich mir doch meinen eigenen Award, bei dem zwar außenstehende Unruhe hineintragen, wo aber die User und Fans die Siegerin wählen!

Von meiner Person aus, bin ich aber sehr stolz darauf, was ich mit meinem Award zur „ Miss Hot and More “ aufgebaut habe! Das System wäre vielleicht auch mal eine Anregung für die Venus. Ich für meine Person finde es schon sehr lustig, wenn nicht sogar peinlich, wenn eine Natalie Hot zweimal in Folge zur „ Newcomerin des Jahres “ ausgezeichnet wird! Man stelle sich einmal vor, Natalie Hot wurde sowohl auf der Venus 2014 als auch auf der Venus 2015, als Newcomerin des Jahres prämiert. Da frage ich mich als außenstehender, was eine Newcomerin eigentlich ist! Wie in jedem Jahr, habe ich eine Akkreditierung für die Venus-Awards beantragt, leider wie immer ohne Zusage. Man bekommt das Gefühl, dass gewisse Medien unerwünscht sind, man lieber unter sich sein möchte. Somit sind dann wieder nur Medien wie RTL, Sat1, ARD, ZDF, Pro7 oder auch Bild oder Bild Online vor Ort!

 

Die Sieger des Venus-Awards der Venus 2015 sind:

• Beste-Internetseite „ Fundorado.com “
• Beste AmateurCommunity „ Big7 “
• Beste Regie „ Tim Grenzwert “
• Bestes Video-on-Demand-Portal „ Erotic-Lounge “
• Jury-Award–Gang-Bang-Queen „ Samy Saint “
• Jury-Award – Best Porn Couple „ Anikka Albrit & Mick Blue “
• Jury-Award–Best European Erotic Magazin „ Penthouse “
• Jury-Award–Best Erotic Actress International „ Anike Ekina “
• Beste Milf „ Julia Pink “
• Jury-Award – Best Pornstar „ Lullu Gun “
• Best Amateurgirl „ NinaDevil “
• Best Fetisch-Akteur „ Cobie “
• Bester Darsteller „ Diether von Stein “
• Bestes Webcamgirl „ Meli Deluxe “
• Beste Nachwuchsdarstellerin „ Natalie Hot “
• Fan-Award (Telefon-Voting ) „ Kitty Monroe “
• Beste Darstellerin „ Texas Patti “

 

My-Dirty-Hobby ist Back auf der Venus 2015

Die Venus ist aber auch ein Treffen der Großen der Branche, sowie der Stars und Sternchen, aber auch die Möglichkeit der Fans Ihren Traumgirl einmal so richtig nah zu sein, um sie persönlich zu treffen und kennenzulernen. Wie erwartet war der Ansturm auf dem Star-Walk besonders groß! Nach längerer Abwesenheit, hat Lara Jolie Ihr Comeback, in die Szene der Amateur-Pornostars vollzogen! Viele kennen Lara Jolie noch unter Ihrem alten Pseudonym Julia Herz. Aber auch Namen wie RedStorm,Venus 2015 – Meet and Greet mit Amateur-Pornostar und professionelle Dienstleisterin Sina Velvet Doro-Hotblondie und Busty-Cat waren dort zu treffen. Autogramme, Fotos und das Traumgirl zum Anfassen, aber auch Poster und DVD´s waren sehr begehrt. Erstmals seit 2012 hatte auch der Branchenriese My-Dirty-Hobby wieder seine eigene Area auf der Messe. Im Bereich von MDH-Area waren auch die über Jahre hinweg namhaften Girls wie Nasty-Soul, Parkplatzluder19, Natalie-Hot, Schnuggie91 und LucyCat im Hautengen Kontakt mit ihren Fans! Wir von Hot and More nutzen auch die Chance der Kontaktpflege.

Wer die ganz großen Namen der Branche in heißer Aktion erleben wollte, der war am Stand von Big7 genau richtig! Dort gaben sich Stars wie Vivian Schmitt, Lena Nitro, Tight-Tini, Gina Bang und Red Merry oder auch Lena Lay die Klinke in die Hand. Aber natürlich  ging auch bei Visit-X und bei Live-Strip die Post ab…..man muss sagen, die Auswahl fiel seeeeeeehr schwer, alles was Rang und Namen hatte, war auf der Venus 2015 anzutreffen! Für alle daheimgebliebenen botVenus 2015 – Meet and Greet mit Amateur-Pornostar und professionelle Dienstleisterin Sugar Brown Visit-X sogar LIVE-Talk per LIVE-Stream an. Dort fand sich alles was Rang und Namen hatte ein….von Conny Dachs über Kim Mortenroe bis hin zu Biggi Bardot und Tim Grenzwert. Für jeden Geschmack war etwas dabei, ob rot, ob blond ob braun oder auch schwarz, alles war Hot and More auf der größten Erotik-Messe Europas! Dem Besucher und den Fans wurden geile Babes scharfe Kurven „ Frischfleisch “ bis zum Abwinken geboten.

In Berlin unter dem Funkturm im ICC, tanzt jedes Jahr in der 3. Oktoberwoche der Bär, dieser tanzt nicht nur auf den großen Ständen! In diesem Jahr tanzte der Bär auch beim Berliner Quartett um RoxxyX, LulluGun, Maria Mia und der Rote Teufel JolyneJoy, sie heizten mit Jason Steel den Besuchern richtig ein! Eine Person wurde auf der diesjährigen Venus gänzlich vermisst, weit und breit war keine Aische zu sehen! Dann läuft man so ganz entspannt über die Messe und wen trifft man!!?? Da laufen mir doch tatsächlich Aische Pervers und Bang-Boss über den Weg. Da in Verbindung mit der Venus auch noch die Charity-Aktion läuft, habe ich Aische und Manuel angesprochen und sie haben mir ein wenig Ihrer Zeit gewidmet. Was daraus wird, auch da halte ich euch dann selbstverständlich auf dem Laufenden! Bin aber guter Dinge!! Das Gespräch mit Aische auf der Venus 2015 war aber schon vielversprechend!

Abschluss einer erfolgreichen Venus 2016 und positives Fazit

Für uns von Hot and More war es eine sehr interessante und aufschlussreiche Messe. Es gab viele Freunde und Bekannte die man endlich wiedergesehen hat und sich so auch positiv austauschen konnte. Anregungen für die 20. Venus in 2016 konnten gewonnen werden! Im kommenden Jahr kommt Hot and More mit einem noch geileren Konzept zurück nach Berlin. Es war aber auch seeeehr interessant, sich mit Größen wie Biggi Bardot, LulluGun, RoxxyX, RedStorm, Lana Giselle und Chris Hilton unterhalten zu können! Was daraus wird, das wird sicher auch das Jahr 2016 zeigen! In jedem Fall, wird die Venus im kommenden Jahr mehr als nur richtig GEIIIIIIIIIIIIIIIIIL. Ich freue mich schon jetzt sehr auf diese Jubiläums-Venus!! DenVenus 2015 – Live-Performance, Shows und Unterhaltung mit Intim Gipsabdruck und Hot and More dritten und für uns zugleich letzten Messetag haben wir zu Gesprächen genutzt. Diese helfen uns sicher zur Entwicklung des Konzeptes Venus 20.0. Aber auch haben wir diesen Tag genutzt um Messeeindrücke in bewegten Bildern festzuhalten!!

Hoffe natürlich, dass euch meine Reportage der Venus 2015 gefallen hat!!?? Wir wollten euch an unserer Tour zur Venus 2015 teilhaben lassen. Wieder einmal, war es für uns von Hot and More, eine interessante aber vor allem auch eine erfolgreiche Messe. Natürlich haben wir bestehende Kontakte gepflegt und neue knüpfen können! Für die, die nicht die Zeit hatten vor Ort zu sein, ist es sicher ein interessanter Einblick. Schön was es auch zahlreiche Fans und Unterstützer einmal persönlich kennenzulernen. Für uns gilt noch immer der Leitsatz „ Nur zusammen sind wir stark “ und wird auch weiter Bestand haben! Gerne dürft auch Ihr euer Feedback zur Venus, eure persönlichen Erlebnisse und einen Kommentar zu meinem Blog hinterlassen! Ich würde mich in jedem Fall sehr darüber freuen liebe Fans und Leser von hot and more. Euch allen jetzt erst einmal eine schöne und erfolgreiche Restwoche, habt Spaß aber bleibt dabei sauber!

4 Antworten

  1. KiezJunkie1974

    Digga ihr seid so geil ^_^ macht weiter so
    Venus-Award 2016 > Best No Porn Label < @hot and more
    Eine Bereicherung im BeriEch Erotik!!!

  2. Deniz Özkentürk

    Kim Mortenroe du geile Sau 😛 hoffe dich mal auf hot and more zu finden ^_^

  3. Frank Will

    Ein frischer Wind tut gut….und schön das Du einigen mal richtig einheizt Digga 😛
    Ick freu mir uff de Venus 2016 mit dir Thommy 🙂

  4. Xenia von Drüben

    Mal wieder perfekt deine Reportage….liebe deine Art zu texten 😉
    Gerne hätte ich euch persönlich kennengelernt 🙂
    Hoffe wir sehen uns im Oktboer in Berlin !!
    Bis bald mein Engel 🙂

Einen Kommentar schreiben