Frage der Definition! Was ist ein Star?

Wie im Leben so oft ist vieles einfach eine Frage der Definition! Aber was ist eigentlich ein Star? Was muß man geleistet haben um ein Star zu sein! In der neuen medialen Welt, auch dank Social Media, hält sich fast jeder für einen Star und für etwas Besonderes. Ich halte mich weder für etwas Besonders noch sonst was….das was ich tue, mache ich nicht um ein Star zu werden. Alles was ich tue, das tue ich aus Leidenschaft an der Fotografie und am Schreiben. Es gibt aber auch Personen die ich bewundere und die ich für richtige Stars halte 😀 Für mich sind Jitzchak Babin, Schimon Peres und Jassir Arafat Stars, weil sie versucht haben die Welt zu verändern, auch weil Ihnen der Frieden am Herzen lag! Der Hass und Terror hat wieder gesiegt. Wenn man nun aber die Definition Star bei Wikipedia nimmt, dann würde ich sagen, in der Erotik-Branche gibt es diesen Status Star garnicht. Nur weil man viele Follower hat, die man mit nackten Tatsachen oder mehr verzückt, ist man noch lange kein Star! Stars sind für mich Personen die auch über viele Generationen hinaus die Geschichtsbücher bestimmen und prägen.

 

Abgesehen vom Star sein, gibt es auch sowas wie sich wie ein Star verhalten und damit meine ich alles andere als Starallüren auszuleben! Wer sich für etwas Besonderes hält, der scheut eher das große Rampenlicht außer zu Premieren, Sponsorentermine oder auch wenn es sich garnicht umgehen läßt. Man sollte auch nicht von heute auf morgen denken, sondern langfristig, eine Karriere kann schneller beendet sein als man denkt. Wie heißt es so schön!!?? Nichts ist vergänglicher als der Ruhm von gestern! In diesem Satz steckt verdammt viel Wahrheit, viele sind schon tiefer gefallen, als sie hoch geflogen sind!

 

Ich kenne mehr Stars als viele das nur ansatzweise vermuten mögen! Ob es nun Udo Lindenberg ist oder auch ein Peter Maffay, Dolph Lundgren oder auch Wolfgang Niedecken und Cliff Richard! Keiner von diesen prahlt mit seinem Reichtum oder dem was er hat und auch haben dieser Stars niemals vergessen wo sie herkommen oder das sie ganz klein und unten angefangen haben! Wahre Stars schauen niemals zu denen herab oder sprechen abfällig über die, die sie großgemacht haben. Sie könnten sich alles kaufen was Ihr Herz begehrt, aber sie leben ganz normal und bescheiden. Geben ist besser denn nehmen 🙂

Mit Reichtum prahlen….ob es nun das Eigenheim ist, Gold und Brillanten oder aber der Fuhrpark bzw. der Sportwagen, das hat ein wahrer Star nicht nötig! Das prahlen mit dem was man  hat, da geht es nur um materielle Potenz und Selbstdarstellung. Wer braucht diese Dinge im Alltag oder im wahren Leben? Was bringt mir ein Sportwagen der 2,5 Millionen Euro kostet und 360 km/h fährt?? Kann man in Deutschland eh nicht ausfahren 😉 Mein Auto bringt mich letztendlich doch auch von A nach B 🙂

 

Bewundernswert wand ich die bodenständige Aktion von SUPERSTAR Tom Hanks vor ein paar Tagen, als er zum Joggen im Central-Park war! Er ist zu einem Brautpaar gegangen und hat diesem gratuliert. Diese waren völlig verdutzt und das Hochzeitsshooting wurde zur Nebensache! Stattdessen wurden zig Selfies gemacht und er schenkte dem Brautpaar einen unvergesslichen Moment in Ihrem Leben! Tom Hanks war ohne 5 Bodyguards zum Joggen, denn er hält sich nicht für einen Star! Das sind die wahren Stars des Lebens und der Forrest Gump-Star wird auch in 100 Jahren noch in der Erinnerung der Menschen sein wie auch ein Teil Weltgeschichte unseres Planeten 🙂

 

 

Viele sollten mal über diese Zeilen nachdenken und in sich fahren und nachdenken! Hoffe mein Blog hat euch wieder einmal gefallen!!?? Mich interessiert aber eure Meinung…..ob positiv oder negativ 😉 Also 3-2-1 in die Tasten gehauen und einen Kommentar als Feedback hinterlassen meine lieben Fans und Leser 😀

1 Antwort

  1. Pierre May

    Tiefgang und kein blabla das macht euren Blog aus!
    Ist auch gut so, denn 0815 gibt es genug 😉
    Ein Text zum nachdenken für einige!
    Mag diese ganzen möchtegern Stars nicht 🙁

Einen Kommentar schreiben